Rüter Fruchtsaft

Info

E. Rüter Süßmost- und Fruchtweinkelterei verarbeitet erntefrisches Obst und Gemüse.

 

Die Annahme von Äpfeln und Birnen endet für 2017

in der ersten November-Woche

 

2012.07.30
NetObjects Web Design Placeholder

Annahmestellen

Unser Sammelstellennetz umspannt den Raum Nord Ost Niedersachsen, Nord Sachsen-Anhalt und Süd Schleswig-Holstein. Zwischen Hamburg und Hannover finden Sie im Umkreis von je 20 km eine Annahmstelle. Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach der für Sie günstigsten Sammelstelle unter   Rueter-Fruchtsaft@t-online.de oder per Telefon 05873-1423

Annahmemodaltäten

Für Ihre Obst und Gemüse erhalten Sie ein Äquivalent der abgegeben Menge als Saft oder Nektar zu lukrativen Lohnmostpreisen zurück. Wir nehmen alle Sorten Äpfel an, vom Pardiesapfel bis zum Uelzener Pfankuchenapfel. Das Obst muss gesund und reif sein. Ihre Ernte wird gewogen und Sie erhalten einen Lohnmostgutschein. Mit diesem Gutschein können Sie aus über 20 Sorten zu vergünstigten Lohnmostkonditionen auswählen und in der Regel auch gleich mitnehmen. Die folgende Tabelle zeigt die Umrechnungsfaktoren für verschieden Früchte.

Frucht / Gemüse

Umrechnung für:

 

Äpfel

100 kg erhalten Sie

  80 Flaschen a’ 0,7 Ltr.

Birnen

100 kg erhalten Sie

  80 Flaschen a’ 0,7 Ltr.

Sauerkirschen

100 kg erhalten Sie

100 Flaschen a’ 0,7 Ltr.

Johannisbeeren rot

100 kg erhalten Sie

120 Flaschen a’ 0,7 Ltr.

Johannisbeeren schwarz

100 kg erhalten Sie

120 Flaschen a’ 0,7 Ltr.

Stachelbeeren

100 kg erhalten Sie

120 Flaschen a’ 0,7 Ltr.

Rhabarber

100 kg erhalten Sie

120 Flaschen a’ 0,7 Ltr.

Bei uns gibt es keine Mindestmengen zur Anlieferung von privatem Obst und Gemüse. Die oben genannten 100 kg sind lediglich ein Rechenbeispiel.

Möchten Sie Ihren Saft aus Ihren eigenen Obst für kommerzielle Zwecke, dann lesen Sie bitte unter Service & Lohnvermostung weiter.